Mastwechsel in der Nähe von Titisee-Neustadt

Heute waren wir im Hochschwarzwald unterwegs. Das Wetter war für Ende Oktober sehr warm und angenehm. Die Pflugstrecken lagen alle auf ca. 1.000m Höhe. Es gibt zahlreiche Bauernhöfe, die von Wiesen und Wäldern umgeben sind. Die Landwirtschaft insbesondere die Milchwirtschaft spielt noch eine wichtige Rolle. Dazu kommt der Tourismus. Im Winter Langlauf und beispielsweise am Feldberg auch Alpinski. Im Sommer und Herbst kommen die Wanderer. Entsprechend gibt es einen großen Bedarf an schnellem und stabilem Internet. Es ist eine große Herausforderung diese einzelliegenden Gehöfte mit einem Glasfaserkabel anzuschließen. Sie finden im Video einzelne Clips wo wir über Wiesen, entlang von Straßen Mikrorohre eingepflügt haben. Alle Aufnahmen stammen vom heutigen Vormittag.

Haben Sie Fragen. Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung!

Eingestellt von Florian Arens

12. März 2018

Das könnte Sie auch interessieren…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken